Home

/ Psychosomatik / Traumatisierung / Depression / BurnOut / Belastungssyndrom / Stressreduktion / Schlafprobleme / Nichtraucher*in werden / Post-Covid19-Syndrom /

I Wege finden, Lebensqualität steigern, Linderung erfahren.

NADA-Ohrakupunktur und Akupunktur können helfen, das eigene Gleichgewicht wieder zu erlangen.

Ob Antriebslosigkeit, Lustlosigkeit oder Depression, ob Angst, Sucht/Abhängigkeit, ADHS oder Trauma,
ob Abschied, Wechseljahre und Midlife-Crisis, oder Belastungssyndrom und BurnOut,
oder einfach zur Stressreduktion.

Belastungen und Druck sind gestiegen und viele von uns benötigen im Alltag oder in Krisensituationen zunehmend Hilfe, mit gesundheiltichen und psychischen Problemen umzugehen.

107 Millionen Tage fielen Berufstätige in Deutschland 2017 wegen psychischer Probleme aus. 2007 waren es noch 40 Millionen.“
(Quelle: Antwort der Bundesregierung auf eine kleine Anfrage der Linkspartei, in Apotheken-Umschau 06/2019)

—————————————

II In meiner Praxis behandle und begleite ich hauptsächlich mit Akupunktur und moderner oder klassischer Naturheilkunde für Kinder, Jugendliche und Erwachsene.

Die regulierenden Grundprinzipien der klassischen Chinesischen Medizin können im Prinzip bei Patient*innen mit fast allen Erkrankungen angewendet werden.

Auf Grund langjähriger Praxis haben sich bei mir außerdem folgende Tätigkeitsschwerpunkte mit besonderen Erfahrungen herausgebildet:

– Akupunktur funktioniert sehr gut zur Stressbewältigung (mehr dazu siehe unten).

– Bei Sucht- und Abhängigkeitserkrankungen biete ich Beratung an und begleite Entzüge mit Akupunktur, parallel zu Suchttherapiemaßnahman (bei Nikotin, Cannabis, Alkohol u.a., auch Digital-Detox). Außerdem biete ich Achtsamkeits- und Fertigkeiten-Trainings an nach verhaltenstherapeutischen Grundlagen (Skillstraining nach DBT/Dialektisch Behaviorale Therapie) (mehr dazu siehe unten).

– Auch posttraumatische Belastungsreaktionen können mit Hilfe von Akupunktur (zusammen mit entsprechenden anderen professionellen Therapieangeboten) gelindert werden (mehr dazu siehe unten).

– Begleitung rund um Schwangerschaften.
Auch schon vor der Schwangerschaft, bei Kinderwunsch können Frau und Mann von der Behandlung profitieren (mehr dazu siehe unten).

Eine telefonische Beratung vor einer Terminverabredung ist erleichternd und sinnvoll. Melden Sie sich gern jederzeit bei mir:

Tel.: 0177 79 35 274      /   Mail: hpu.schneider@gmx.de

—————————————-

III Ein wesentlicher Teil meiner Arbeit ist, mit Ihnen zusammen herauszufinden, was hilft, was gut tut, was der für Sie gangbare Weg ist.

Je nach Problem kann das sehr einfach und rasch gehen, wenn die naturheilkundlichen Maßnahmen gleich helfen.

Manchmal entsteht auch ein Prozess, wenn wir hinter die Symptome schauen. Dieser Prozess ist ein ganz individueller Weg. Nicht jedes Mittel wirkt bei jedem Menschen. Nicht jede Akupunktur passt zur Situation. Ein Lehrbuch kann vielleicht behaupten, diese oder jene Akupunktur passt für diese Situation. Das heißt aber nicht, dass auch Sie das so empfinden. Wir bekommen dann heraus, was für Sie spürbar und hilfreich ist.

Was bewegt Sie, was bewegt ihr Qi, ist immer die Frage.

Im Gespräch (Anamnese), durch Ansehen (Zungenbefund) oder durch Tasten (Pulsmessung, Akupunkturpunkttestung) finden wir gemeinsam heraus, wie die Störung (Krankheit, Unwohlsein, Belastung, Schwäche …) beschaffen ist und was damit getan werden kann.

So reicht die Spanne der Begleitung in meiner Praxis von konkreter Linderung von Beschwerden, über Beratung und Beruhigung, ggf. auch als Prozessarbeit hin zu sich spüren und entwickeln.

Im Idealfall führt der Weg zu Selbstbefähigung und Selbstfürsorge. Dann kommen Sie nicht erst bei Problemen, sondern schon bei sich anbahnenden Ungleichgewichten, um sich selbst wieder „ins Lot“ bringen zu können.

Chinesische Medizin und Naturheilkunde eignen sich wunderbar zur Behandlung und Prophylaxe!

IV Meine Angebote

Kinderwunschbehandlung

Immer mehr Paare stehen vor dem Problem, dass ihr Kinderwunsch nicht so leicht in Erfüllung geht. Die möglichen Gründe dafür sind so komplex, wie der moderne Alltag, in dem wir Leben, und die Biologie unserer Körper, soweit wir sie verstehen.

Spermien des Mannes können eingeschränkt sein in Qualität, Beweglichkeit und Anzahl.

Beim Menstruationszyklus der Frau oder der Einnistungsfähigkeit der befruchteten Eizelle in der Gebärmutter können Probleme auftauchen.

Oft genug lassen sich nach eingehender medizinische Abklärung auch keine Grunderkrankungen als Ursache festlegen.

Sind mittels der modernen Medizin keine organischen Ursachen feststellbar, zeigen sich die Stärken der Trad. Chinesischen Medizin im Erkunden und Behandeln der funktionalen Ursachen.

Dann kann mit den Mitteln der Trad.Chinesischen Medizin versucht werden, den Menstruationszyklus, die Einnistungsbedingungen oder die Spermienproduktion zu regulieren.

Begleitung der Schwangerschaft

Naturheilkunde, Chinesische Medizin und Akupunktur eignen sich wunderbar, um die werdende Mutter und das werdende Kind während der ganzen Schwangerschaft zu begleiten. Und schon vor der Schwangerschaft kann die Fertilität / Fruchtbarkeit bei beiden kinderwünschenden Partner*innen gesteigert werden.

Für beide, Mutter und Kind, ist die Schwangerschaft ein Veränderungs-, Entwicklungs- und Wachstumsprozess, ganz natürlich und meist ohne Komplikationen. Entsprechend der Schwangerschaftsphasen kann ich die Entwicklung von Mutter und Kind begleiten. Dann geht es optimaler Weise Mutter und Kind während der Schwangerschaft gut, verläuft die Geburt problemlos und gehen beide vorbereitet und gestärkt in die ersten Wochen und Monate nach der Geburt.

Bei Unsicherheiten oder Fragen melden Sie sich bitte jederzeit gern bei mir zur Beratung: 0177 79 35 274

Angeschlagen, ausgeknipst, angezählt, schlaflos, übermüdet, geschwächt, lustlos, antriebslos, voller Sorgen, Angst und Schmerzen, überreizt, mit Pfeifen im Ohr, gestresst, genervt, überdreht, getrieben, überfordert, gelähmt, ausgeliefert – ratlos?

Die Einen brauchen Adrenalin und den Kick,

die Anderen sind zunehmend überfordert vom z.B. Leistungsdruck, am Arbeitsplatz, bei Prüfungen, vor Auftritten ,

oder haben den Zusammenbruch schon hinter sich (Burn Out).

Wenn alles zu viel wird, Versagensängste, Existenzangst, Selbstzweifel, Lampenfieber nicht mehr in den Griff zu bekommen sind, wenn "Mother´s little helper" und andere Neuroenhancement- oder Doping-Mittel immer schlechter funktionieren, um die eigene Leistungsfähigkeit (oder was wir darunter verstehen) aufrecht zu erhalten,

dann ...

..., ja , dann kann Hilfe manchmal trotzdem nicht erkannt oder angenommen werden.

Wie bei Traumatisierten gibt es Phasen im Leben, in denen können wir schlicht noch nicht reden, noch nicht entscheiden, weil wir vielleicht noch nicht einmal fühlen oder verstehen.

Bewährt haben sich für solche Zustände Hilfen, die nicht auf sprechen, nicht auf zu viel Aktivität und zu viel Nähe beruhen.

Zum Beispiel ist die Akupunktur oder Akupressur in vielen psychiatrischen/psychotherapeutischen/psychosomatischen Einrichtungen genau für diese Situationen eingeführt worden.

Nicht zu viel Nähe (Respekt vor den Grenzen), nicht zu viel zeigen müssen (niedrigschwellig), nicht zu viel reden müssen (nonverbal), und sich trotzdem angenommen, aufgenommen und sicher fühlen und sich rasch besser fühlen, das sind die Prinzipien der Ohrakupunktur nach der NADA-Methode.

Viele Menschen, die diese Akupunktur erleben, beschreiben, dass sie rasch entspannter und ruhiger wedren (ohne sich betäubt zu fühlen), dass sie besser schlafen, weniger Suchtdruck oder Verlangen nach Medikation haben, sich stabiler und ausgeglichener fühlen, sich weniger ängstlich oder depressiv fühlen, fokussierter seien.

Als nicht-invasive Methode (ohne Nadelstich) kann diese Methode auch bei kleinen Kindern oder bei sehr ängstlichen oder traumatisierten Menschen angewendet werden.

  • Wenn Erlebtes noch nicht ausgedrückt werden kann – bietet NADA schon einen Schutz und die Möglichkeit zu filtern, sortieren, aushalten.
  • Wenn die Erschöpfung zu groß ist – kann NADA stabilisieren und kräftigen.
  • Wenn der therapeutische Prozess ins Stocken gerät – kann NADA helfen, klarer zu werden.
  • Wenn eine Stressempfindung zu stark wird – hilft NADA runterzukommen und ruhiger zu werden.

In jeder emotionalen oder psychischen Belastungssituation kann ich mit NADA-Akupunktur helfen, damit Sie zur Ruhe kommen und sich sortieren können.

Auch die mit der Belastung einhergehenden körperlichen-psychosomatischen Empfindungen können mit NADA-Akupunktur ausgeglichen werden (Schlaflosigkeit, Schmerz, Herzklopfen, Zittern, Hitzewallung/Schwitzen, Übelkeit).

NADA ersetzt bei Erkrankungen (z.B. Angst, Depression, ADHS, Suchtmittelmissbrauch) keine Psychotherapie, kann aber zu jedem Zeitpunkt – vor, während, nach Therapie – begleitend und unterstützend eingesetzt werden.

In meiner Praxis hilft Ihnen NADA, zur Ruhe zu kommen, Wege zu suchen und Wege zu finden.

Mehr zur NADA-Akupunktur finden Sie auf meiner Seite unter der Rubrik Behandlung / NADA-Akupunktur

Brown Sugar, Golden Brown, Master of Puppets, Sister Morphine, Cold Turkey, Gold Dust Woman, The needle and the damage done, Cocaine, Lithium, Special K, Rehab ....

Wo hört der Genuss auf, wo fängt der schädliche Gebrauch an ?

- Wenn der starke Wunsch zum Gebrauch und zur Wiederholung zum Zwang wird,

- wenn beim konsumieren oder durchführen die Kontrolle über Menge und Ablauf verloren wird,

- wenn immer mehr oder öfter nötig wird, um noch Effekte auszulösen,

- wenn ohne Konsum Entzugserscheinungen eintreten und ein unwiderstehlicher Drang nach dem Suchtverhalten besteht(um die Entzugserscheinungen zu beenden),

- wenn andere Beschäftigungen (Hobbies, Selbstversorgung, Körperpflege, Kontakte, Beziehungen, Familie...) aufgegeben werden und Rückzug stattfindet,

- wenn Konsum und Verhalten weiterduchgeführt wird, obwohl die schädlichen Foögen für Körper und soziales Leben eindeutig sichtbar sind,

- und spätestens, wenn mehrere dieser Kriterien gleichzeitig zutreffen, dann sollte m/f/d anfangen, sich über eigenen schädlichen Gebrauch und Abhängigkeit Gedanken zu machen.

In einem Ballungsgebiet wie Berlin stehen die Chancen gut, eine passende Anlaufstelle zu finden ( z.B. https://www.landesstelle-berlin.de/adressen/einrichtungen/suche-einrichtungen-in-berlin )

In vielen Einrichtungen wird mittlerweile als Standard, zur begleitenden Unterstützung bei der Therapie von Abhängigkeitserkrankungen und psychischen Krisen, Ohrakupunktur angewendet.

Diese NADA-Ohrakupunktur bieten wir auch in unserer Praxis an. (Schließlich sind meine Kollegin und ich auch sehr wahrscheinllich die Ausbilder*innen für diese Methode bei den meisten Anwender*innen in und um Berlin gewesen ...).

Hilfe und Beratung können wir nicht nur bei den stoffgebundenen Abhängigkeiten (Medikamente, Drogen, Neuroenhancement-Mittel, Doping ...) anbieten, sondern auch bei allen anderen Verhaltensabhängigkeiten (Spiel, Sex, Kauf...). Auch Digital-Detox ist möglich.

Bei Fragen zur Unterstützung in Krisen oder Bedarf für Beratung melden Sie sich bitte jederzeit gern unter Tel.: 0177 79 35 274.

Nicht jede Situation trifft einen Menschen tief in der Seele. Nicht jeder Mensch kommt durch ein Erlebnis aus dem Gleichgewicht.

Jeder Mensch hat eine ganz eigene Schwelle, ab der ein Erlebnis einen bleibenden Schaden hinterlassen kann. Betroffen sein kann im Prinzip jeder Mensch.

Vor allem Menschen, die extremen Erlebnissen ausgesetzt waren, können in die Situation kommen, dass das Erlebte nicht mehr verkraftbar ist.

Betroffen können sein zum Beispiel Mitarbeiter*innen bei der Polizei, Feuerwehr, Bundeswehr oder ganz allltäglich jede/r Bedrohte, Geschlagene, Gemobbte, Vergewaltigte, Gefolterte, Geflüchtete ...

Gemeinsame Merkmale der posttraumatischen Belastungsstörung (= bleibende Störung im Verkraften von belastenden Situationen) sind

- Rückzug und Vermeidung,

- nicht darüber sprechen können (verdrängen, vergessen, nachhaltig gestörtes Vertrauen, Selbstzweifel, Selbstwertverfall, Scham, Schuldgefühle, verflachte Gefühle und Interessen ... )

- Übererregbarkeit (erhöhte Wachsamkeit, Reizbarkeit, Schreckhaftigkeit, fehlende Konzentration, Schlafstörungen, ...).

Weil Betroffene immer in Alarmbereitschaft sind, und bleiben müssen, sind Entspannungsübungen zunächst möglicherweise wenig hilfreich. Oft genug hilft auch Seelsorge und sprechende Therapie erst mal wenig - weil Sprechen schon Verarbeitung bedeutet. Nicht immer kann das Erlebte schon in Worte umgesetzt werden.

Daher sind z.B. nicht-sprechende, nicht überfordernde, nicht zu nahe, trotzdem Sicherheit gebende und direkt entlastende Methoden sehr hilfreich. Ohrakupunktur und Ohrakupressur nach dem NADA-Schema hat sich in Katastropheneinsätzen, Kriegs- und Fluchtsituationen, aber auch alltäglich in vielen psychiatrischen, psychotherapeutischen oder psychosmatischen Einrichtungen bewährt.

Sollten Sie die Idee haben, dass diese Hilfe auch für Sie oder eine/n Bekannte/n oder Angehörige(n eine Möglichkeit zur Erleichterung sein könnte, fragen Sie gern jederzeit bei mir zu einer Beratung nach unter Tel.: 0177 79 35 274.